myYADOS Login

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen?

Zum ersten Mal hier?

Neuen Login beantragen

Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.
Um dieses Produkt zu bestellen, bitte einloggen.

Zum Warenkorb gehen

Es ist ein Fehler aufgetreten, während Sie Produkte zum Warenkorb hinzugefügt haben. Bitte versuchen Sie es später erneut.

flexible Kälteübergabestationen *I-*K

flexible Kälteübergabestationen *I-*K

Indirekte Kälteübergabestation mit Kühlkreis(en) auf einem Standrahmen aufgebaut. Die Ausstattung wird objektbezogen konfiguriert, Sonderausstattung nach Kundenwunsch möglich. Kältenetzanschluss rechts oder links nach Kundenanforderung aufgebaut.
  • indirekter Anschluss an das Kältenetz
  • Wärmeträger: Wasser oder Wasser-Glykol-Gemisch
  • 1 bis 10 Direkt- und/oder Mischerkühlkreise
  • Regelung der Wärmeübergabe und Kühlkreise
  • diffusionsdichte Wärmedämmung
Beratung vereinbaren

Typenübersicht

flexible Kälteübergabestationen *I-*K

Typ 1I-0K 2I-0K 1I-1K DKK 1I-1K MKK 1I-1P DKK
Wärmenetz thermische Leistung
kW
30...10000 30...10000 30...10000 30...10000 30...10000
Wärmenetz Maximaldruck PS
bar
5 / 8 / 13 / 20 5 / 8 / 13 / 20 5 / 8 / 13 / 20 5 / 8 / 13 / 20 5 / 8 / 13 / 20
Wärmenetz Maximaltemperatur TS
°C
50 50 50 50 50

Details und Downloads

Allgemeine Beschreibung

Die Kälteübergabestation ist indirekt an das Kältenetz angeschlossen. Die Trennung vom Fernkältewasser zum Kühlwasser in der Hausanlage erfolgt über einen gelöteten Plattenwärmeübertrager.
Ein oder mehrere Direkt- und/oder Mischerkühlkreise auf dem Verteiler montiert und auf Wunsch gedämmt und verdrahtet. Standardaufbau in den Varianten Basis, Comfort oder Premium bzw. individueller konfigurierter Aufbau.
DDC-Regler zur Regelung der Wärmeübergabe und Kühlkreis(e) mit allen notwendigen Sensoren und angeschlossenen Feldgeräten. Der Fernzugriff ist optional über ein Gateway mit Internet Router oder einem bestehenden Internetanschluss möglich.
Wärmedämmung mit flexiblem Dämmstoff aus Mikro-Zellstruktur zur langfristig sicheren Tauwasserverhinderung. Die optimale Kombination der äußerst niedrigen Wärmeleitfähigkeit mit einem hohen Wasserdampfdiffusionswiderstand trägt zur dauerhaften Vermeidung von Energieverlusten und des Eindringens von Wasserdampf bei und vermindert das Risiko von Korrosion unter der Dämmung.

Technische Details

 

Downloads

Preise

Kälteübergabestation YADO|PRO 1I-0K
Kälteübergabestation YADO|PRO 2I-0K
Kälteübergabestation YADO|PRO 1I-1K DKK
Kälteübergabestation YADO|PRO 1I-1K MKK
Kälteübergabestation YADO|PRO 1I-1P DKK